© 2016 by AFMB - Achim Jenner

 
BRIEFING WORKSHOPS

Selten sind Agenturen "besser" als ihre Auftraggeber. Ein qualitätsvolles Briefing ist Kern jeder Massnahme. Fehler die hier entstehen, vervielfältigen sich immanent.

Deshalb entwickelte AFMB eine zweiteilige Workshopreihe, um interne und externe Ressourcen so zu briefen, dass die Ergebnisse eine maximale Qualität ermöglichen.

STRATEGIE BERATUNG

Niemand weiss mehr über Ihr Produkt als Sie selbst. Aber Information entsteht beim Empfänger, nicht beim Sender. Wir kennen viele Wege und Abkürzungen zum Erfolg!

 

Profitieren Sie vom frischen Blick, gestählt von 20 Jahren Erfahrung in der Strategieberatung, täglich geschliffen von den aktuellsten Trends des digitalen Marketings.

KONZEPT STELLUNG

Ein Konzept ist das kleinste Element der Strategie. Als solches definiert es Mitteleinsatz und potentiellen Erfolg. Branding, Marketing und Vertrieb sind unsere Schwerpunkte.

Unsere Konzepte (B2I,B2B,B2C) werden umsetzungsnah und entlang messbarer Benchmarks erarbeitet. Fortune500's, wie auch Kleinunternehmen zählen zu unseren Kunden.

MASSNAHMEN UMSETZUNG

Für jedes Projekt und jeden unserer Kunden gibt es den richtigen Umsetzer. So verschieden die Ansprüche, so verschieden das gesuchte Kompetenz-Bündel.

AFMB verwaltet ein grosses Netzwerk an Profis, deren spezifische Kompetenzen wir genau kennen. So können wir Projekt-Teams zusammenstellen, die ideal performen.

ERFOLGS-KONTROLLE

Nicht immer entspricht der Anschein dem Inhalt. Um Erfahrungen sammeln zu können, ist es wesentlich die Rosinen von den faulen Eiern zu unterscheiden.

Deshalb arbeiten wir intensiv im Bereich Anayltics, um Benchmarks zu finden, die Ihrem Unternehmen ermöglichen Erfolg an Erfolg zu reihen!

VORTRÄGE & PANELS

Achim Jenner arbeitete als Geschäftsleitungsmitglied bei Konzernen wie LOWE Worldwide, wie auch Kreativ-Raketen wie Jung von Matt, für Kunden jeder Grösse und Branche.

Seine Erfahrungen und Einsichten zur digitalen Evolution der Wirtschaft machen ihn zu einem mitreissenden Gast-Redner und Panel-Teilnehmer.